Jubiläumskonzert 2009

Gospelchor Sustrum-Moor begeisterte beim Jubiläumskonzert

Sustrum Moor (eb) – „Rappelvoll war die Herz-Jesu-Kirche in Sustrum-Moor mit etwa 400 Zuschauern, als um 17.00 Uhr das Jubiläumskonzert des Gospelchores begann. Untermalt von einer Bildershow stellten Chormitglieder „der ersten Stunde“ dem Publikum zu Beginn einen kurzen Rückblick auf die vergangenen 10 Jahre vor und begrüßten besonders den anwesenden, befreundeten Gospelchor „Habakuk“ aus Lathen, der im letzten Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiern durfte.

Mit dem Gospelsong „Open the eyes of my heart“ wurde das Konzert unter der Leitung von Wilfried Hagemann schwungvoll eröffnet. Aus verschiedenen Richtungen zogen die Chorsänger-/innen in die Kirche ein und animierten ihr Publikum schon gleich mit ihrem ersten Lied zum Mitklatschen. Es folgte eine bunte Mixtur aus mitreißend, freudig aufmunternden Liedern als auch Songs mit leisen, gefühlvollen Tönen. Das Lied „Hallelujah“, a capella gesungen, rührte das Publikum dabei in besonderem Maße. Erstmalig für dieses Konzert kamen aus dem Chor viele Solisten zum Einsatz, was bei den Beteiligten für großes Herzklopfen sorgte. Zum weiteren Repertoire des Chores gehörten auch Gospels wie „Bless the lord“ und „Come, let us sing“, wo man die Freude am Gesang spüren konnte und diese Freude wie ein Funke zum Publikum übersprühte. Das gemeinsame Singen mit den „Habakuks“ aus Lathen zum Ende des Konzertes rundete die gelungene Veranstaltung ab. Als dann noch als Zugabe „O happy day“ und „Glory to God almighty“ kam, hielt es niemanden auf den Bänken und es wurde kräftig mitgetanzt und geklatscht.“ (Quelle: EmstalOnline.de)

[nggallery id=4]

Zehn Jahre Gospelchor Sustrum-Moor

Sustrum-Moor. Mit einem Jubiläumskonzert am 13. September feiert der Gospelchor Sustrum-Moor sein zehnjähriges Bestehen.

Gefeiert wurde aber auch schon während der Generalversammlung. Vorsitzender Heinz-Georg Hilgefort zeichnete acht Gründungsmitglieder mit einer Urkunde aus. Manuela Bolmer, Anja Grimm, Manuela Grimm, Monika Leuschner, Marlies Jürgens, Maria Schwenen sowie Chorleiter Wilfried Hagemann halten dem Chor seit seiner ersten Stunde die Treue. Bei den Vorstandswahlen gab es keine Veränderungen. Damit setzt sich die Führungsriege nach wie vor aus Manuela Bolmer, Rosamaria Schulte, Ewald Bruns, Heinz-Georg Hilgefort, Manuela Grimm, Martha Wösten und Wilfried Hagemann zusammen.

Mit Stolz blickten die Chormitglieder auf das abgelaufene Vereinsjahr zurück. Im Juni wurde eine CD aufgenommen, die sich nach eigenen Angaben bereits sehr erfolgreich verkaufte. Hörproben sowie Kontaktmöglichkeiten gibt es unter www. gospelchor.sustrum-moor.de im Internet. Außer der CD-Aufnahme hat der Gospelchor im vergangenen Jahr insgesamt 13 Auftritte und 22 Chorproben absolviert. Trotz der aktiven Beteiligung der momentan 37 Mitglieder wies der Vorstand darauf hin, dass weiterhin Mitglieder für den Chor benötigt werden.
(Quelle: Ems-Zeitung, vom 18.03.2009
)

Von links: Maria Schwenen, Chorleiter Wilfried Hagemann, Monika Leuschner, Manuela Grimm, Marlies Jürgens, Kerstin Frye, Anja Grimm, Manuela Bolmer, 1. Vorsitzender Heinz-Georg Hilgefort